Mongenèvre Bank

ab
872

In Zusammenarbeit mit dem Designer Philippe Gonnet kreiert, ist sie eine visuelle Herausforderung. Vollkommen aus ihrer Vertikale gerückt, gleicht diese „Schicht aus Holz im Schwebezustand“ einer Skulptur. In Anlehnung an die Verkleidung einer Fassade zeitgenössischer Architektur, verleiht die Aneinanderreihung der Holzleisten der Bank Montgenèvre eine ergonomische Form. Das Holz strahlt Wärme aus.

Mobiliar-Reihe