Virginie

Ascher

ab
208

Die kompakte Form des Aschers Virginie ist visuell dezent, wobei jedoch spontan seine Funktion identifiziert wird. Einem fundamentalen Prinzipien Aréas folgend, findet hier Edelstahl, als unveränderliches und immer sauberes Material, Verwendung. Besonderes Augenmerk wird auf seine vereinfachte Entleerung und Reinigung gerichtet.

Mobiliar-Reihe